Underground Fragrance

Der Film von Pengfei (Frankreich, China 2015, 76 Min.) läuft am 30.04.+01.05.17 im Babylon Kino Berlin im Rahmen des "Visionär Filmfestivals". Der Film, der aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt-Evangelischer Entwicklungsdienst in der Produktion gefördert wurde, erzählt von drei Menschen, die in Peking versuchen, ihr Leben zu leben. Yong Le und Xiao Yun, zwei junge MigrantInnen, leben illegal im Keller eines Bürohauses. Yong verkauft Möbel, die er in den Trümmern der Stadt findet, in der für Altes kein Platz ist. Xiao tanzt in schmuddeligen Clubs. Yongs Arbeitsunfall, der ihn für einige Tage erblinden lässt, ist Auslöser für das Treffen von Lao und Xiao, das zärtlich beginnt und unerfüllt endet. Lao Jin wiederum besitzt ein Haus, dessen Verkauf den Erwartungen an den versprochenen Immobilienboom nicht entspricht. Der Moloch Peking begegnet den Menschen mit Kälte, in der Tradition und Moderne hart aufeinandertreffen.