Meisterwerke von Djibril Diop-Mambéty: Das Los und Die kleine Verkäuferin der Sonne

Le Franc und La petite vendeuse de soleil

Über die beiden Filme
Das Los
(Le Franc) Djibril Diop Mambéty über den ersten Teil seiner Filmtrilogie, die er den kleinen Leuten seiner Heimat widmet: „Marigo träumt von seinem Instrument, der ‚Congoma’, die die boshafte Vermieterin aufgrund ausgebliebener Mietzahlungen konfisziert hat. Um es zurückzubekommen, kauft sich Marigo ein Los der Staatslotterie. Ein kostbares Dokument, das er sorgfältig an seine Türe klebt, damit es niemand entdeckt. Und wie es das Schicksal will, gewinnt seine Nummer. Zu seinem Ärger jedoch hat Marigo das Los allzu gründlich an der Tür festgeklebt, und er muss sie letztlich aus den Angeln reißen und sie auf dem Kopf zum Schalter der Staatslotterie tragen. Allerdings stellt sich am Schalter ein letztes Hindernis

Kurzinfos

2004
Länge: 
90 Minuten
Format: 
DVD

Alter

Altersempfehlung: 
ab 14 Jahren
Sprache: 
Sprachfassung: 
OmU

Weitere Infos