Moolaadé - Bann der Hoffnung

Am Vorabend des Festes zu ihrer Beschneidung laufen sechs Mädchen von zu Hause weg. Vier von ihnen finden Schutz bei Collé Gallo Ardo Sy, die sich vor einigen Jahren geweigert hatte, ihre Tochter beschneiden zu lassen. Sie selbst wurde als Kind beschnitten und leidet noch immer unter den Folgen dieser „zeremoniellen Reinigung“. Gegenüber den Eltern, die lautstark und drohend die Rückkehr ihrer Kinder einfordern, beruft sich Gallo Ardo auf ein traditionelles Schutzrecht, das mit unserem Asyl vergleichbar ist und Moolaadé genannt wird. Niemand darf ihren Hof betreten und niemand darf die Mädchen anrühren, bis sie diesen Schutz-Bann wieder aufhebt.
Schnell bilden sich zwei Fraktionen im Dorf. Die einen verdammen Gallo Ardo wegen ihrer Widerspenstigkeit, während sie andere bewundern

Kurzinfos

2004
Länge: 
120 Minuten
Format: 
DVD
Genre: 

Alter

Altersempfehlung: 
ab 12 Jahren
Sprachfassung: 
OmU