Dokumentarfilm

Manuel

Der 11-jährige Manuel arbeitet auf einer Zuckerrohrplantage im Nordosten Brasiliens. Doch obwohl er zum Familieneinkommen beiträgt, reicht es oft nicht, um die neunköpfige Familie zu ernähren.

Erzähl von Großmutter

Der senegalesische Autor und Filmemacher Djibril Diop Mambety dokumentiert einige Drehtage des Spielfilms YAABA. Seine besondere Aufmerksamkeit gilt der Arbeit des Regisseurs mit den beiden Kindern und der über 80jährigen Darstellerin Yaaba, der Großmutter.
 

Der fliegende Magier

Der elfjährige Ashok lebt mit seiner Familie am Rande einer großen indischen Stadt. Was die Bewohner seines Stadtviertels besonders auszeichnet, ist nicht ihre Armut, die gibt es hier überall, sondern die Tatsache, daß hier aus jeder Familie, einer als Artist arbeitet.
 

Chaski Peru

Der Dokumentarfilm stellt die Arbeit der peruanischen Filmgruppe Chaski und ihren Film "Juliana" vor und begleitet die jungen Darsteller in ihrem Alltag. Es wird deutlich, dass die im Film gezeigten Verhältnisse authentisch sind und nur die Handlung Fiktion.

Seiten

RSS - Dokumentarfilm abonnieren