Hongkong

Shanghai Shimen Road

Haolun Shu erzählt die Geschichte von Xiaoli, der in den 1980er Jahren in der Shimen Road in Shanghai aufwächst – im Schatten des Massakers auf dem Tian’anmen Platz beginnt er sich für Politik zu interessieren und erlebt die erste Liebe.

Die Geschichte der Qiuju

Um eine Entschuldigung für die Schläge, die der Dorfvorsteher ihrem Mann verpasste, zu erzwingen, zieht die hochschwangere Qiuju auf der Suche nach Gerechtigkeit bis zum Gericht in die Stadt. An der Grenze zwischen Komödie und Tragödie reflektiert der Film die Probleme der chinesischen Gesellschaft im Umbruch.

RSS - Hongkong abonnieren