Schweiz

Raising Resistance

Der Film greift die ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Dimensionen der landwirtschaftlichen Veränderung in Paraguay auf . So verfolgt der Film über Monate den sich zuspitzenden Konflikt zwischen denen, die von der Monokultur des Sojaanbaus profitieren und denen, deren Lebensgrundlage  - Kleinbauern und Landarbeiter - durch die Sojaplantagen gefährdet ist.

Muridi aus Zürich

Muridi ist 14 Jahre alt, seine Eltern stammen aus Somalia und leben als Flüchtlinge in der Schweiz. Muridi liebt Fußball und Hip-Hop, zu Hause passt er auf seine vier Geschwister auf, und samstags besucht er die Koranschule. Weil ihm Frieden wichtig ist, hat er sich zum Peace-Maker ausbilden lassen, der bei Konflikten auf dem Schulhof für friedliche Lösungen eintritt.
 

Pastry, Pain and Politics

Ein New Yorker Jude ist als Tourist mit seiner Ehefrau in Zürich – trotz ihrer Antipathie für die Schweiz. Nach einer Herzattacke wird der ältere Mann, für den alle Araber Terroristen sind, im Krankenhaus von einer Palästinenserin
gepflegt. Als das Ehepaar und die Krankenschwester wenig stehen später am selben Ausflug teilnehmen, kommt es zu einer Auseinandersetzung.

The Cookie Thief

Eine junge Frau wartet auf ihren Flug. Ein »ausländisch aussehender« Mann neben ihr bedient sich an der zwischen ihnen stehenden Biskuitschachtel. Beide beginnen immer ungenierter nach den Keksen zu greifen. Bei der Passkontrolle stellt sie fest, dass es gar nicht ihre Kekse waren ...
 

Seiten

RSS - Schweiz abonnieren