Kultur / Kulturelle Identität

Tinpis Run

Die Geschichte von “Papa”, Chef einer der Hochland-Ethnien, der Taxifahrer eines "Tinpis" arbeitet, ist eine überdrehte Komödie und zugleich der erste Spielfilm, der in Papua Neuguinea entstanden ist.

Peace Mission

In Nigeria hat sich seit Beginn der 1990er Jahre eine unabhängige und erfolgreiche Filmindustrie "Nollywood" entwickelt. Die erfolgreiche Produzentin Peace Aniyam-Fiberesima zeigt im Film die Dreharbeiten, Stars, Regisseure, Produzenten und Verleiher der Nollywood-Filme und widerlegt damit das Vorurteil von Afrika als dem „Kontinent der Abhängigkeit“.
 

Amal

Die zwölfjährige Amal lebt in einem kleinen Dorf in Marokko und will nichts sehnlicher, als Ärztin zu werden. Da ihre Familie nicht genug Geld hat, muss sie zu Haus bleiben, damit ihr jüngerer Bruder zur Schule gehen kann.
 

Trièko - Das T-Shirt

Marc Pollack ist halb Amerikaner, halb Slowake. Auf der Reise durch das Land seiner Mutter gelangt er in ein kleines Geschäft. Schnell kommt er mit dem Verkäufer ins Gespräch, der unter einer amerikanischen Flagge an der Kasse steht. Der anfangs freundschaftliche Dialog schlägt bald um in einen heftigen Streit, der bis zur offenen Gewalt eskaliert …
 

Noch Fragen?

Ihr Aussehen veranlasst die Fahrgäste regelmäßig, die Taxifahrerin Jasmin Biermann auf ihre Herkunft anzusprechenn. Genervt durch die indiskreten Fragen und Unterstellungen schiebt sie schließlich eine Kassette mit ihrem Lebenslauf ins Autoradio und verlässt das Taxi.
 

Hiyab - Das Kopftuch

Der Film bietet zahlreiche Anknüpfungspunkte, um über die sehr unterschiedliche Bewertung von Kopftüchern, anderen Kopfbedeckungen bzw. Kleidung im allgemeinen, aber auch über religiöse Werte, kulturelle Normen oder Fragen der individuellen und kollektiven Identität nachzudenken.

Elvis auf Besuch

Der Neonazi Lukas wird eines Tages von einer aus dem Irak stammenden Migrantin gebeten, kurz auf ihren kleinen Sohn Elvis aufzupassen. Als Lukas und Elvis langsam ins Gespräch über Tattoos und Presleys Gitarrenmusik kommen, bricht das Eis zwischen den beiden.
 

Seiten

RSS - Kultur / Kulturelle Identität abonnieren