Menschenrechte

Drachenfutter

Als sich der Pakistani Shezad, der auf seine Anerkennung als politischer Flüchtling wartet, und der Kellner Xiao in Hamburg kennenlernen, beschließen sie allen Widerständen zum trotz ein Restaurant zu eröffnen ...

Kleine Revolte

Der zwölfjährige Pedro lebt in einem Dorf in einem lateinamerikanischen Land, in dem eine Militärdiktatur herrscht. Obwohl seine Eltern ängstlich versuchen, ihre politischen Aktivitäten geheim zu halten, versteht der Junge viel mehr von dem, was vorgeht, als sie vermutet hätten...

Zwei Welten

Die 13-jährige Molly muss erfahren, was das politische Engagement ihrer Eltern gegen das Apartheid-Regime an Repressionen auch für sie bedeutet. Erst langsam beginnt sie zu verstehen ...

Cheb

Nach einem erneuten Diebstahl wird Merwan aus Paris nach Algerien abgeschoben, denn obwohl er in Frankreich aufgewachsen ist, hat er keine französische Staatsangehörigkeit. Fremd im eigenen Land gelingt es ihm nur mit größter Mühe, sich auf den Weg zurück nach Frankreich zu machen.

Sankofa

Das schwarze US-amerikanische Modell Mona gerät im ghanaischen Sklavenfort Elmina in den Bann der Geschicht und erlebt als Sklavin auf einer Zuckerrohrplantage in Jamaica das Schicksal der Sklaven nach.

Seiten

RSS - Menschenrechte abonnieren