Mit den Augen der anderen: Philippinen

Lola
Ein Film von Brilliante Mendoza. Philippinen 2009, 110 Min.

Der Film erzählt von zwei alten Frauen, die sich mehr schlecht als recht durch Leben schlagen und druch ein tragisches Unglück miteinender verbunden sind Der Enkel der einen hat den Enkel der anderen bei einem Überfall getötet. Nun muss die eine die Kosten für die Beerdigung auftreiben, während die andere alles daran setzt den Enkel, ohne dessen Unterstützung die Familie nicht überleben kann, aus der Haft zu befreien. Do die beiden Großmütter (lolas) werden sich arrangieren, da das Leben o´hnehin genug Schwierigkeiten bereit hält.

Die Filmreihe "Mit den Augen der Anderen" widmet sich in jedem Semester einem Länderschwerpunkt, um einen Ausschnitt aus der Filmproduktion der jeweiligen Länder vorzustellen. Eine Kooperation von Volkshochschule Stuttgart, Evangelisches Medienhaus und EZEF.

 

Datum: 
Mittwoch, 8. November 2017
Ort: 
Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
Uhrzeit: 
20:00